Navigation
Malteser Nordhessen

Erste Hilfe auch für den Teddy

Malteser laden zu ihrem Stand am hessischen Familientag nach Fritzlar ein

16.08.2017
Teddyambulanz. Foto: Malteser
Teddyambulanz. Foto: Malteser

Die Malteser haben sich zum hessischen Familientag am Sonntag, 20. August, in Fritzlar einiges ausgedacht, um Groß und Klein zu unterhalten und zum Helfen anzuregen. Am Malteserstand oberhalb der Nikolausstraße (gegenüber der Post) laden die Kindertagesstätten St. Johannes aus Ungedanken und St. Marin aus Fritzlar ein, Schmunzelsteine zu basteln. Ein Planschbecken sorgt für Abkühlung. Der ambulante Pflegedienst  „Wir für Sie“ bietet eine Teddyambulanz. Kinder können hier ihre Stofftiere „verarzten“ lassen. Daneben gibt es Blutdruckmessung und Beratung zur häuslichen Pflege. Die Gäste werden mit  Kaffee und Muffins versorgt, das  Glücksrad „Malte“ lockt mit kleinen Preisen. Bei einem Blick durch eine „Rauschbrille“ kann man erahnen, wie man nach reichlich Alkoholkonsum sieht. In der Zeit von ca. 15:30 – 16:30 Uhr wirken die Malteser-Kita- Kinder bei einem Mitmachkonzert mit dem Kinderliedermacher Wolfgang Hering mit. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71 3706 0193 4006 4700 63  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7