Navigation
Malteser Nordhessen

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Allgemeine Verwaltung

Tel. (05622) 99900
Fax (05622) 999019
E-Mail senden

Wir bieten Ihnen:

  • Individuelle Planung nach Ihren Bedürfnissen
  • Abstimmung mit den Ordnungsbehörden
  • Personal, das nach unseren strengen Richtlinien aus- und fortgebildet ist
  • Material, das den neusten Erkenntnissen der Medizin und den individuellen Anforderungen durch die Art der Veranstaltung entspricht
  • Einen wirtschaftlichen Einsatz von Personal und Material
  • Rettungswagen mit Besatzung
  • Medizinischen Vollservice: Betreuung der Akteure und natürlich der Besucher nach individualmedizinschen Gesichtspunkten, wie auch Vorsorge für den Großschadensfall
  • Auf Wunsch: Ärztliches Personal
  • Spezielles Equipment aus dem Bereich des Katastrophenschutzes, wie Zelte etc.
  • Auf Wunsch Vermittlung einer mobilen Küche

 

Einige unserer Referenzen:

  • Pferdemarkt Fritzlar
  • Hessentage (u.a. Open-Air-Konzerte wie Pink, Silbermond und "Just white")
  • BVB Meisterfeier 2012
  • Eishockey in Kassel bei den Heimspielen der Kassel Huskies (Eishockey) und der Eishockeyjugend
  • Weltjugendtag in Köln
  • Sportveranstaltungen (z.B. Fußball, Reiten, Leichtathletik usw.)
  • Deutsches Turnfest 2009
  • Tanzveranstaltungen
  • Stadt- und Straßenfeste (z.B. Public Viewing bei der EM/WM 2008/2010/2012
    und Deutscher Wandertag in Fulda)
  • Umzüge
  • Tage der offenen Tür (z.B. beim großen Flugtag 2008 in Fritzlar)
  • Love Parade 2008
  • Einsatzunterstützung bei Großveranstaltungen im Bundesgebiet (z.B. Katholikentage, Kölner Karneval)

 

 

Weitere Informationen

Medizinprodukte- sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit. Notfallvorsorge(AT) malteser.org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71 3706 0193 4006 4700 63  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7