Navigation
Malteser Nordhessen

Malteser Zentrum feierlich eröffnet

08.03.2018
Volles Haus beim Festakt zur Eröffnung des Malteser Zentrums Fulda. Foto: Malteser
Volles Haus beim Festakt zur Eröffnung des Malteser Zentrums Fulda. Foto: Malteser
Segnung des Hauses durch Weihbischof Karlheinz Diez. Foto: Malteser
Segnung des Hauses durch Weihbischof Karlheinz Diez. Foto: Malteser
Vortrag von Motivationskünstler Johannes Warth. Foto: Malteser
Vortrag von Motivationskünstler Johannes Warth. Foto: Malteser

Der Malteser Hilfsdienst in Fulda hat ein neues zu Hause. Auf über 900 Quadratmeter sind auf dem traditionsreichen EIKA Fabrikgelände alle ehrenamtlichen und neuen sozialen Dienste der Malteser in Fulda unter einem Dach vereint. Damit ist das Zentrum neue Heimat für über 1200 ehrenamtliche Malteser und 25 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Beisein von rund 200 Gästen aus Kirche, Politik und Gesellschaft wurden die neuen Räumlichkeiten durch Weihbischof Karlheinz Diez gesegnet.

„Die Malteser stellen sich immer wieder den aktuellen Nöten der Zeit und setzen mit ihren neuen sozialen Diensten dort an, wo andere aufhören. Für diese Aufgaben und alle bestehenden Dienste haben wir mit unserem neuen Malteser Zentrum nun auch die räumlichen Voraussetzungen“, berichtet Malteser Präsident Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin während der feierlichen Eröffnung. 15 Büroräume, zwei Besprechungsräume mit jeweils ca. 30 qm sowie große Seminar- und Tagungsräumlichkeiten von 48qm und 53 qm sind seit dem Beginn des Ausbaus Mai 2017 entstanden, die von 1200 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie 25 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt werden können. Hinzu kommen jährlich rund 2000 Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch das Demenzcafé Malta, dass vorher an der Dienststelle am Aschenberg angegliedert war, ist mit in das ehemalige EIKA-Gelände gezogen. Dafür haben die Malteser insgesamt 350.000€ haben die Malteser in das neue Malteser Zentrum investiert.

Die Festveranstaltung war gleichzeitig Auftakt einer ganzen Festwoche, die am Samstag mit einem „Tag der offenen Tür“ weitergeht und täglich bis zum 16. März mit spannenden und interessanten Veranstaltungen fortgesetzt wird. Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie auf unserer Sonderseite zur Festwoche.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71 3706 0193 4006 4700 63  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7